Laufradsteifigkeit Tests

Laufrad Steifigkeit horizontal

Bei dieser Prüfung messen wir die Seitensteifigkeiten von Laufrädern.
Dazu wird ein Laufrad horizontal in einer Vorrichtung eingespannt und mit ansteigender Kraft bis auf eine voreingestellte Kraft belastet. Während der Krafteinleitung wird die Auslenkung kontinuierlich gemessen und aufgezeichnet.

Hier kommen die Einflüsse von Speichenspannung, Speichendimension, Felgenmaterial und Querschnitt sowie die Art der Einspeichung und die Auswirkungen des Nabentypes auf die Laufradseitensteifigkeit unverzerrt und unschönbar auf den (Prüf)tisch.

Der Test kann sowohl mit als auch ohne Reifen ausgeführt werden.

Laufrad Steifigkeit vertikal

Bei dieser Prüfung messen wir die vertikale Steifigkeit von Laufrädern.
Dazu wird ein Laufrad vertikal in einer Vorrichtung eingespannt und mit ansteigender Kraft bis auf eine voreingestellte Kraft belastet. Während der Krafteinleitung wird die Auslenkung kontinuierlich gemessen und aufgezeichnet.

Der Test kann sowohl mit als auch ohne Reifen ausgeführt werden.

Wheel Overload Test

Bei dieser Prüfung wird getestet bei welcher Kraft ein Laufrad kollabiert (in sich zusammen bricht).

Dazu wird ein Laufrad in einer Vorrichtung eingespannt und mit ansteigender Kraft so lange belastet bis das Laufrad kollabiert. Gerade bei leichten Carbon Laufrädern ist dieser Test unserer Meinung nach zwingend notwendig um ein solches Versagen im realen Gebrauch auszuschließen.

Der Test kann sowohl mit als auch ohne Reifen ausgeführt werden.