NEWS


24. Juli 2018

Die gelegentlich auftretenden und geschilderten Lagerdefekte (die in der Regel von zu eng eingestelltem Lagerspiel kommen) waren für uns der Anlass unsere Kugellager / Lageraufbau nochmals genau zu überprüfen.

In Zusammenarbeit mit unserem Kugellagerhersteller haben wir einige entscheidende Details geändert um die Lebensdauer auch unter nicht optimalen Voraussetzungen (evtl. zu geringes Lagerspiel) zu erhöhen.

Alle Naben und Ersatzlager werden deshalb ab sofort mit folgenden Änderungen ausgeliefert:
1- Um 10µ verringerte Lagerluft. Dadurch laufen die Kugeln auch bei erhöhter axialer Last -wie sie auch bei einem zu eng eingestellten Lagerspiel auftritt- noch in ihrer vorgegebenen Laufbahn.
2- Enger sitzende Dichtungen an der Lageraußenseite um einen besseren Schutz vor Schmutz- und Wassereintritt zu gewährleisten.
3- Zusätzlich Festschmierstoffe im Fett.

Durch diese Änderungen laufen die Lager im Neuzustand etwas zäher,
was sich nach einer Einfahrzeit von einigen hundert Km aber normalisiert.

Info
Kugellager werden von den jeweiligen Herstellern zwar unter entsprechenden Voraussetzungen (Lasten, Drehzahl, Temperatur, usw.) geprüft, unserer Meinung nach fehlen hier jedoch wichtige und entscheidende Einflussfaktoren.
Um in Zukunft Kugellager mit maximaler Lebensdauer bereitstellen zu können haben wir uns dazu entschlossen einen eigenen Kugellager Prüfstand mit Schmutzeintrag und Korrosionstest zu entwickeln.

28. Juni 2018

Hier möchten wir euch kurz über den zeitlichen Ablauf eines Rückrufs informieren (Rennrad Felgen NEWMEN ADVANCED SL R.25 und NEWMEN EVOLUTIION SL R.25 / R.32):

1- wird ein „Problem“ erkannt, muss zuerst eine Lösung gefunden werden
2- dann müssen Werkzeuge (extrusion, bending, welding, etc.) angefertigt werden und Muster angefertigt werden
3- die Muster müssen anschließend gefertigt und abgetestet werden.
4- bei erfolgreichen Tests kann anschließend die Serienfertigung beginnen
5- zuletzt müssen die Teile noch verpackt und versendet werden

Allein die Erstellung des Werkzeugs und Fertigung von Aluminium Felgen-Mustern dauert in der Regel mindestens 3 Monate, bei Carbon Felgen noch deutlich länger.
Wir haben alles unternommen um die Austauschfelgen so schnell wie möglich bereitstellen zu können und konnten bereits 2 Monate nach der Bekanntgabe des freiwilligen Rückrufes die ersten Laufräder mit den neuen Aluminium Felgen an unsere Händler zurück senden.

21. April 2018

Freiwilliger Rückruf und wichtige Sicherheitsinformation zu NEWMEN Rennrad-Laufrädern und -Felgen
Wiggensbach, 20.04.2018

22. Juni 2017

TESTSIEGER!
Unter TESTBERICHTE findet ihr das aktuelle Testergebnis unseres NEWMEN EVOLUTION SL A.30 Laufradsatzes.
Den kompletten Test findet ihr in der aktuellen Mountainbike 07/2017.

24. Mai 2017

Unter TESTBERICHTE findet ihr den aktuellen NEWMEN EVOLUTION SL A.35 Laufrad-Test von twentynineinches ...
Wir freuen uns über das Top Testergebnis und sind uns sicher dass ihr mit unseren Laufradsätzen genauso zufrieden seid.